Partnerschaft auf Zeit

 

Qualifizierte Planung ist vor allem eine vorausschauende Planung. Hier liegen große Einsparpotenziale. Daher sollten Sie, noch bevor Sie den Architekten beauftragen, formulieren, was Sie brauchen, wovon Sie träumen, was es kosten darf und wann es fertig sein muss. Formulieren Sie Ihren Bedarf und besprechen Sie mit Ihrem Architekten Ihre Vorstellungen, bevor er mit der Planung beginnt – Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten, die es gibt, um Ihre Wünsche zu realisieren.

 

Lassen Sie sich während der Planung ruhig beeindrucken, aber nicht beirren. Gute Architektur entsteht im Dialog, in der Auseinandersetzung um die beste Lösung zwischen einem engagierten Architekten, der seine eigene Handschrift hat und einem aufgeschlossenen Bauherren, der weiß, was er will.

Weil Planen und Bauen ein komplexer Prozess ist, müssen Bauherr und Architekt in engem Kontakt stehen. Ihr Architekt wird Sie ständig über den Planungsstand und die Kosten auf dem Laufenden halten. An vielen Punkten braucht er aber Ihre Vorgaben und Ihre Entscheidungen, um den Planungs- und Bauablauf voranbringen zu können. Wenn Sie mit einem Architekten zusammenarbeiten, sind Sie nicht der Käufer, sondern Bauherr und haben daher auf das Entstehen Ihres Bauwerkes in jeder Phase Einfluss. Ihr Architekt berät Sie und erledigt alle Arbeiten für Sie. Die letzte Entscheidung jedoch, treffen immer Sie selbst.

 

Der Architekt kann Ihnen als Bauherr also nicht alle Entscheidungen abnehmen, aber Sie haben einen starken Partner, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Und Sie erhalten ein Bauwerk von hoher Qualität und bleibendem Wert.